» Wir brauchen Ihre Hilfe!

Rettet die Kalköfen am Wriezener Hafen!!!

Die beiden Wriezener Kalköfen liegen nordöstlich des historischen
Stadtzentrums und bilden städtebaulich die südliche Begrenzung
des Hafengeländes, das durch die weithin sichtbare Silhouette
der beiden Brennofenschornsteine akzentuiert wird.
Das Ensemble aus Kalköfen und Wohnhaus spielte bei der industriellen
Entwicklung des Oderbruches seit Anfang des 19. Jahrhundert
eine wichtige Rolle und ist als Industriedenkmal in die
Denkmalliste des Landes Brandenburg eingetragen.
1926 wurde der Betrieb der Kalkbrennerei eingestellt. Seitdem
haben die Gebäude unterschiedliche Zwischennutzungen, sowie
geringfügige Umbauten erfahren, die sich in der äußeren Erscheinung
durch mehrfache Brüche in den Fassadenstrukturen darstellen.

weiteres unter www.hafen-wriezen.de



Impressum | Kontakt