» Tagestouren im Oderbruch

die 3 Fluss Tour in die Oder....

Bild 1 von 3Die 3 Flusstour entlang der Alten Oder, Stille Oder, Mucker und auf der Oder.
Start der Kanutour ist am Kanuverleih Wriezen. Von hier aus paddeln Sie ca. 13km stromabwärts vorbei an schilfbewachsenden Ufern und mit dem Singen des Drosselrohr Sängers auf der Alten Oder bis Sie Neutornow (Schiffmühle) erreichen.

Wir halten uns nun rechts, durchpaddeln das hoffentlich offene Wehr (ansonsten muss rumgetragen werden!) und paddeln 4km auf der stillen Oder stromaufwärts weiter. Die Stille Oder wird Ihren Namen gerecht, kein Ton stört hier die Stille!

Dann gehts rechts in die 8 - 10 m breite Mucker Bild 2 von 3 mit naturbelassenen Ufer weiter. Auf dieser paddeln wir dann ca. 2km an fruchtbaren Ackerflächen des Oderbruchs vorbei bis wir den Rastplatz Neuranft erreichen und uns eine Pause verdient haben. Diese wird nämlich benötigt, um die Boote mit dem Bootswagen zur ca. 400m entfernten Oder zu fahren. Dort angekommen werden die Boote in die Hauptoder gelassen. Das Einsteigen hier in den Booten sollte man allerdings sicher beherrschen, um eventuelle Probleme aus dem Wege zu gehen!

Nun folgt der letzte 3km lange Flussabschnitt auf der Oder mit einer Bild 3 von 3traumhaften, auf polnischer Seite fast völlig naturbelassene Flusslandschaft, mit einigen leichte Strudeln, welche man möglichst umfahren sollte. Die Strömungsgeschwindigkeit der Oder erlaubt hier eine entspannende ca. 3km lange Fahrt bis zum Hotel zur Fährbuhne in Hohenwutzen, wo dann auch angelegt werden kann. Von hier aus erfolgt der Abtransport der Kanus durch den Kanushuttle.

die Tourdetails

Streckenlänge: 23 km

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Mindestanforderung: Paddelerfahrung

Mindestteilnehmerzahl: keine

Preise wie in der Preisliste ersichtlich

Termininformationen: Nach Wunsch und Absprache

Weitere Informationen: Preis ohne Übernachtungen inkl. komplett ausgestattete Kanus (Schwimmwesten, Paddel, Bootsleine, wasserdichte Packbehälter), Kartenmaterial und eine kleine Einweisung in die Technik des Kanufahrens und den Streckenverlauf.

Vorherige Anmeldungen ist erforderlich!

Mitzubringen sind: Verpflegung, Reservebekleidung, Regenbekleidung, Sonnenschutz und natürlich viel gute Laune!


Wir wünschen schöne Urlaubstage und würden Sie gern bei uns begrüßen!


Impressum | Kontakt